Nach Odyssee … Hosen gefunden ;)

Hallo zusammen,

nachdem ich bei meinem Hosenshopping am 11.03. nicht wirklich fündig wurde, bin ich an dem Samstag schon echt frustriert mit Christine von Nordwest-Zentrum Richtung Heimat getuckert …

Einen Kaffee später hatte ich dann die Idee … Ich kaufe das Internet auf Rechnung leer 🙂

Gesagt, getan … Ein paar Tage später kam ein riesiges Paket an. Natürlich habe ich nicht nur 1 Hose in 1 Größe bestellt, sondern gleich richtig Nägel mit Köpfen gemacht. Dabei habe ich auch nicht wirklich eine Vorstellung gehabt, welche Größe überhaupt passen könnte. Also habe ich alles Mögliche an Größen bestellt, ungeachtet ob EU oder US Größe.

Nun hieß es sich erstmal durch das Paket wühlen und die Hosen nach Artikel und Größe sortieren. Schließlich habe ich Jeans im Wert von knapp 600 € geliefert bekommen. Nach dem Sortieren ging es dann an das anprobieren und sehr schnell stellten Christine und ich fest, dass die EU-Größen mir einfach nicht passen. Entweder passt die Hose von der Weite oder von der Länge nicht. Da wir aber ja noch die US-Größen im Paket hatte, konnten wir recht schnell umschwenken und ich konnte mich da austoben 🙂

Links: Weste & Pullover 12 XL, Hose EU-Größe 78/80
Rechts: Hoodie 3 XL, Jeans US-Größe W38L32